Mit Apothekenkittel in die Pressekonferenz

Im Pharmaziestudium lernt man so einiges. Aber nicht, wie man schreibt. Marius wollte es wissen und absolvierte in der Redaktion der Deutschen Apotheker Zeitung ein Volontariat. Heute schreibt er als freier Journalist über die Pharmazie. Er findet, dass der Spagat zwischen Apotheke und Journalismus kleiner ist, als viele denken. Nach der letzten Prüfung meines zweiten […]

Novellierung der Approbationsordnung gestaltet sich mühsam

Ein Update der Approbationsordnung für Apotheker aus dem Jahr 2001 ist schon lange überfällig. Dieses Frühjahr kam neuer Wind in die Diskussion über mögliche Veränderungen im Pharmaziestudiumund praktischen Jahr: ein Positionspapier mit konkreten Vorschlägen wurde erarbeitet. Beteiligt waren neben der Bundesapothekerkammer (BAK) auch der Bundesverband der Pharmaziestudierenden in Deutschland e. V. (BPhD) und weitere wichtige […]

Offizier statt Offizin

Frederik Vongehr wollte nach seinem Pharmaziestudium eigentlich in der Apotheke arbeiten. Doch sein Promotionsthema begeisterte ihn für die Bundeswehr. Heute ist er Oberstabsapotheker. Frederik Vongehrs berufliche Laufbahn startete an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf mit einem Pharmaziestudium. Eigentlich hatte er vorgehabt, danach in einer Apotheke tätig zu sein. Nach seinem praktischen Jahr in der Offizin entschied […]

Deutscher Apothekertag 2022: Intensive Debatte um Novellierung der Approbationsordnung

Die Hauptversammlung der deutschen Apothekerinnen und Apotheker fordert das BMG auf, schnellstmöglich auf Basis des Positionspapiers, das der Runde Tisch mühevoll erarbeitet hat, die Novellierung der Approbationsordnung anzugehen. Doch bei der Debatte in München wurde deutlich, für wie viel Unruhe das Nein der Studierenden zum Papier gesorgt hatte. Auch dass der Entwurf zum Abstimmungszeitpunkt bereits […]

Colourful Europe

Streifzug durch die bunte Apothekenlandschaft unseres Kontinents Hyvää päivää, Bonjour, Boa tarde, Buenos dias, Dzień dobry! All das ist Europa. So unterschiedlich die Sprachen, sind auch die Länder und damit auch ihre Apothekensysteme. Die UniDAZ hat einen Blick über den Tellerrand geworfen und sich angeschaut, wie Pharmazie in der Praxis in anderen europäischen Ländern aussieht, […]

Ein humanitäres Lebenswerk

Apotheker Thomas Harms unterstützt seit 30 Jahren eine Strahlenklinik in Kiew eda | Die Katastrophe von Tschernobyl ist mehr als 35 Jahre her und für viele, vor allem jüngere Menschen außerhalb der Ukraine gar nicht mehr so präsent. Doch seit vergangener Woche dominiert das verunglückte Atomkraftwerk wieder die Schlagzeilen, nachdem russische Militäreinheiten das Gelände in […]