Haben, um zu sein?

Das bedingungslose Grundeinkommen (BGE) wird schon lange diskutiert. Durch die Corona-Pandemie und dem damit einhergehenden Arbeitsplatzverlust in manchen Branchen hat es das BGE wieder in die öffentliche Diskussion geschafft. Fakt ist: kein Land hat es bisher gewagt, diesen finanzpolitischen Schritt zu gehen. Was sind die Vor- und Nachteile einer monatlichen bedingungslosen Auszahlung an alle Bürger:innen? […]

Auf Niere prüfen

erster Platz für AMTS-Projekt bei Niereninsuffizienz Der Deutsche Preis für Patientensicherheit 2022 goes to… Dr. Sarah Friederike Seiberth! Durch das Projekt ‚Renal Pharmacists‘, das dem Promotionsprogramm der Klinischen Pharmazie des LMU Klinikums München zugehörig ist, wurde an vier nicht universitären Krankenhäusern in Deutschland die stationäre pharmazeutische Betreuung von niereninsuffizienten Patienten etabliert. Die Preisträgerin koordiniert das […]

Kinder im Zentrum

Arzneimittel-Studien für Kinder am Uniklinikum Heidelberg „Kinder sind keine kleinen Erwachsenen“ – kaum eine Pädiatrie-Vorlesungsreihe kommt ohne diesen Satz aus. Trotzdem werden die meisten Medikamentenstudien ausschließlich an Erwachsenen vorgenommen und für Kinder wird in der Praxis die Dosis der Arzneimittel aus Erfahrungswerten angepasst. Am Universitätsklinikum Heidelberg gibt es nun ein „Pädiatrisches Klinisch-Pharmakologisches Studienzentrum“ (paedKliPS), das […]

„Was andere als ‚work‘ bezeichnen, ist für mich ‚life‘“

Dr. Martin Braun studierte in Tübingen Pharmazie. Zunächst hatte er fest vor, in der öffentlichen Apotheke zu arbeiten. Doch dann kam es anders. Heute ist der 56-Jährige beim Phytopharmaka-Hersteller Schwabe als Leiter der Herstellung für die deutschen Produktionsstandorte verantwortlich. Außerdem ist er Präsident der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg. Wie hat Dr. Martin Braun den Einstieg in die […]

Offizier statt Offizin

Frederik Vongehr wollte nach seinem Pharmaziestudium eigentlich in der Apotheke arbeiten. Doch sein Promotionsthema begeisterte ihn für die Bundeswehr. Heute ist er Oberstabsapotheker. Frederik Vongehrs berufliche Laufbahn startete an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf mit einem Pharmaziestudium. Eigentlich hatte er vorgehabt, danach in einer Apotheke tätig zu sein. Nach seinem praktischen Jahr in der Offizin entschied […]